Im Vogelsberg
von Kai Sackmann (Sacki)

Die Region Vogelsberg ist ein Mittelgebirge in Hessen und liegt im Städtedreieck Frankfurt, Gießen und Fulda. Sie entstand durch den größten Vulkan Europas, der auch das größte zusammenhängende Basaltmassiv Europas, mit einem Durchmesser von etwa 60 Kilometern, bildete. Eiszeit, Erosion und Verwitterung schufen das heutige Bild der Region Vogelsberg, die Wanderern eine abwechslungsreiche Landschaft bietet - ein 2500 qkm großes Geotop.

In meinen zwei Videos besuche ich nur einen sehr kleinen Teil dieses riesigen Gebietes. Startpunkt ist der
Wanderparkplatz Taufsteinhütte und wandere in östliche Richtung zum Bismarkturm auf dem Taufstein. Vom Turm bekommt man einen ersten, schönen Blick über das Gelände. Rund um den Taufstein, erstreckt sich das Naturschutzgebiet Blockfelder am Taufstein. Die Blockhalden aus Basalt lassen den nördlichen Berghand sehr verwunschen aussehen. Von hier aus geht es in nördlicher Richtung weiter, zu den Hochmooren des Vogelsberges (Breungeshainer Heide) und der Landgrafenborn Quelle. Bei meiner weiteren Wanderung finde ich einen alten Grenzstein im Wald, der sehr vergessen und mystisch wirkte. Zum Ende der Tour besuche ich noch den Geiselstein, der allerdings kaum Ausblick bietet.

Liebe Grüße
Sacki


Koordinaten: (Die Links führen zu GoogleMaps!)
- Startpunkt Wanderparkplatz Taufsteinhütte: 50.516949, 9.228896 (Video Teil 1 - 00:57 min)
- Bismarkturm auf dem Taufstein:
50.517222, 9.238391 (Video Teil 1 - 05:07 min)
- Hochmoor
Breungeshainer Heide: 50.527814, 9.237789 (Video Teil 1 - 14:51 min)
- Landgrafenborn Quelle:
50.533694, 9.233972 (Video Teil 1 - 17:48 min)
- Grenzstein (
Fürstentum Riedesel): ca. 50.538149, 9.237582 (Video Teil 1 - 20:49 min)
- Geiselstein:
50.533521, 9.242994 (Video Teil 2 - 18:18 min)